Stellenangebot

Systementwickler Elektronik (m/w/d)

Stellenbeschreibung

In dieser Rolle tragen maßgeblich bei der Entwicklung sicherheitsrelevanter elektronischer Steuergeräte und Leistungselektronik im Bereich Automotive und Luftfahrt bei. In der Systemauslegung haben Sie neben der Hardware und Software auch das Testen und die Funktionale Sicherheit im Blick. In Zusammenarbeit mit Top- Kunden bewegen Sie sich technisch komplexen und Innovativen Themengebieten.

Ihre Aufgaben

  • Auslegung von komplexen elektronischen Teil- oder Gesamtsystemen
  • Modellierung und Simulation von Hardware, Software oder Systemen
  • Unterstützung bei der Definition von benötigten Systementwicklungsabläufen
  • Bereichsübergreifende Koordination und Abstimmung projektspezifischer Inhalte

Ihre Kompetenzen

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Interesse an der Erstellung, Umsetzung und Analyse von Systemen und Systemkonzepten
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise im Projektteam
  • Einsatzfreude, analytische Denkweise, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Sehr gute Englischkenntnisse, gute Deutschkenntnisse wünschenswert

Das bieten wir

  • Attraktives Vergütungspaket
  • Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Fachliche Weiterbildungsprogramme
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Regelmäßige Betriebsveranstaltungen

Stuttgart,

Deutschland

Herr Alexander Schenk

jobs(at)silver-atena.de

Warum Silver Atena?

Silver Atena ist als verlässlicher Lieferant in der Automobilindustrie und starker Partner für Urban Air Mobility sowie erneuerbare Energien im Markt etabliert. Als Premium­entwickler und Lieferant für Hightech-Mobility-Solutions bieten wir dir vielseitige Entwicklungschancen und eine ideale Plattform, um dein Potenzial zu entfalten.

Als Berufseinsteiger kannst du dein Wissen in abwechslungs­reichen, zukunfts­orien­tierten Projekten in die Tat umsetzen. Unser teamübergreifender Ansatz ermöglicht es dir, immer neue interessante Themen zu bearbeiten.

Josef Mitterhuber Chief Operating Officer