Stellenangebot

Technischer Vertrieb - Automotive Electronics (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Bestandskundenmanagement und Ausbau der Zusammenarbeit bei unseren strategischen Kunden und Kooperationspartnern
  • Mitarbeit im Angebotsprozess - von der Angebotserstellung, Termin- und Kostenplanung in enger Zusammenarbeit mit der Technik
  • Betreuung der kommerziellen Aspekte von laufenden Entwicklungsprojekten
  • Enge Zusammenarbeit mit der internen Entwicklungsabteilung und Einkauf
  • Präsentation des Unternehmens auf Messen und Events

Ihre Kompetenzen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung oder Studium vorzugsweise mit Schwerpunkt in den Bereichen Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik, Mechatronik oder Informatik
  • Erste berufliche Erfahrung im technischen Vertrieb wünschenswert, aber auch Quereinstieg möglich
  • Branchenkenntnisse im Bereich Automotive, Kenntnisse Automotive Elektronik von Vorteil
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität, sowie Kunden- und Dienstleistungsorientierung
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Das bieten wir

  • Attraktives Vergütungspaket
  • Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Fachliche Weiterbildungsprogramme
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Regelmäßige Betriebsveranstaltungen

Nichts dabei?

Keine passende Stelle gefunden? Wir sind immer neugierig auf neue Talente und freuen uns natürlich auch über Ihre Initiativbewerbung!

Stuttgart,

Deutschland

Herr Thomas Röder

jobs(at)silver-atena.de

Warum Silver Atena?

Silver Atena ist als verlässlicher Lieferant in der Automobilindustrie und starker Partner für Urban Air Mobility sowie erneuerbare Energien im Markt etabliert. Als Premium­entwickler und Lieferant für Hightech-Mobility-Solutions bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit Flexibilität und eine ideale Plattform, um Ihre Erfahrung einzubringen.

Wir bieten Ihnen vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeiten in einem modernen Arbeitsfeld, das immer neue spannende Herausforderungen mit sich bringt.

Josef Mitterhuber Chief Operating Officer